fliegender Weihnachtsmann

Weihnachtsstadt Karlsruhe

Jedes Jahr aufs Neue verwandelt sich Karlsruhe in der Adventszeit in eine zauberhafte Weihnachtsstadt. Tausende von Lichtern lassen den fächerförmigen Stadtgrundriss erstrahlen, köstliche Düfte und weihnachtliche Melodien liegen in der Luft.

Weihnachten in Karlsruhe zu erleben bedeutet einen Streifzug durch die ganze Stadt. Auf dem Friedrichsplatz und in der Kaiser- und Lammstraße lockt der traditionelle Christkindlesmarkt, gleich nebenan das märchenhafte Kinderland St. Stephan und vor der Durlacher Karlsburg lädt der Mittelalterliche Weihnachtsmarkt zu einer Reise in die Vergangenheit ein. Einen ganz besonderen Winterzauber verbreitet auch die Stadtwerke EISZEIT vor dem Karlsruher Barockschloss.

Mit ihren festlich geschmückten Straßen, beeindruckender Weihnachtsbeleuchtung und vielfältigen Angeboten wird die Weihnachtsstadt Karlsruhe zum unverwechselbaren Erlebnis für Einheimische und Gäste.

 

 

Fantasievoll dekorierte Schaufenster laden zum Einkaufen und Flanieren ein. Einzelhandel, Gastronomie, Kirchen, Museen, Galerien, Bibliotheken sowie Theater und Musikensembles bieten Attraktionen und Events für die ganze Familie. Die Weihnachtsstadt Karlsruhe integriert die vorweihnachtlichen Aktivitäten verschiedener Akteure in ein ganzheitliches Konzept und vermittelt so ein ganz besonderes Weihnachts-Feeling. 

Mit Bus und Bahn kann die Karlsruher Innenstadt an den Adventssamstagen kostenfrei mit Bus und Bahn erreicht werden! Dank der Kooperation der Stadt Karlsruhe mit dem KVV ist der öffentliche Nahverkehr an diesen Tagen kostenfrei nutzbar. Diese Regelung gilt für die Wabe 100 und für die Linien S1, S11 und S2 auf voller Streckenlänge, auch außerhalb des Stadtgebietes.

Karlsruher Christkindlesmarkt

Unter hohen, alten Bäumen und einem romantischen Lichterhimmel wird der Rundgang über den Christkindlesmarkt auf dem Friedrichsplatz zu einem unvergesslichen Erlebnis. Die liebevoll gestalteten Giebelhäuschen und das urig-gemütliche Glühweinwäldchen locken mit zauberhaftem Ambiente und laden zum Verweilen ein. Nur wenige Meter weiter in der Kaiser- und Lammstraße erwartet die Besucherinnen und Besucher eine strahlende Lichtweihnacht, die Stadt und Herzen zum Leuchten bringt. Neben weihnachtlichen Köstlichkeiten bietet der Christkindlesmarkt Karlsruhe seinen Gästen auf zwei Plätzen ein auserlesenes kunsthandwerkliches Angebot, den Fliegenden Weihnachtsmann sowie ein buntes Rahmenprogramm für die ganze Familie.

Kinderland St. Stephan

Der Kirchplatz St. Stephan wird zur Weihnachtszeit zum zauberhaften Kinderland. Eine weihnachtliche Wintermärchenwelt mit fantasievoller Dekoration und vielfältigem Kinderprogramm bietet so viel Abwechslung, dass man kaum dazu kommt, die angebotenen Leckereien zu genießen. Auch viele Karlsruher Museen, Theater, Bibliotheken und der Zoo bieten in der Vorweihnachtszeit ein spannendes Programm speziell für Kinder.

Stadtwerke Eiszeit

Karlsruhe feiert in der Weihnachtszeit auch das kalte Wetter: Von Ende November bis Anfang Februar verwandelt sich der Karlsruher Schlossplatz in ein funkelndes Wintermärchen, wenn sich dort mit über 2000 m² die größte Open-Air-Eislaufbahn Süddeutschlands präsentiert. Neben der großen Eisfläche lockt die Stadtwerke EISZEIT mit einem integrierten Bereich zum Eisstockschießen sowie Deutschlands erstem Eisrundweg. Genießen Sie bei hochwertigem gastronomischen Angebot und atemberaubender Illumination die romantische Kulisse des Karlsruher Barockschlosses. Sie interessieren sich für Öffnungszeiten und Preise, Eislaufkurse, Eisstockschießen, die EISZEIT Beat Nights oder Weihnachtsfeiern in der gemütlichen EISZEIT-Stube? Dann besuchen Sie stadtwerke-eiszeit.de.

Weihnachten in Durlach

In Durlach vor der schönen Karlsburg lebt das Mittelalter wieder auf. Bei Lagerfeuer und Kerzenlicht bieten auf dem Mittelalterlichen Weihnachtsmarkt Gaukler und Musiker einen Blick in vergangene Zeiten. Am Wochenende ermöglichen hier die Badischen Schwertspieler Einblicke in das frühere Lagerleben und veranstalten Schauschwertkämpfe. Einige Meter weiter überrascht im urigen Gewölbekeller der gemütliche Weihnachtsmarkt im Durlacher Rathaus. An den Adventswochenenden bieten hier, geschützt von Wind und Wetter, ausgesuchte Aussteller ihre hochwertigen, handgefertigten Waren an. Für das leibliche Wohl gibt es leckere Waffeln, Kaffee und Weihnachtspunsch. Hoch gelegen oben auf dem Turmberg erwartet die Besucherinnen und Besucher schließlich Kalrsruhes höchstgelegener und kleinster Weihnachtsmarkt. Serviert werden kleine Köstlichkeiten aus der Turmbergküche und hauseigener Glühwein.

Kirchenkonzerte & Festgottesdienste

Zahlreiche Kirchenkonzerte, Adventssingen und Festgottesdienste ergänzen die Highlights der WEIHNACHTSSTADT Karlsruhe. Es erwarten Sie außergewöhnliche Konzertlesungen, festlich strahlende Klänge und spirituelle Impulse. Ein besonderes Highlight ist das weihnachtliche Stadionsingen am 3. Advent im Carl-Kaufmann-Stadion.

Kulturelles Programm, Messen & Märkte

Zahlreiche Veranstaltungen und Weihnachtsaktionen ergänzen die Highlights der Weihnachtsstadt. Museen, Theater, Musikensembles und verschiedene Märkte, Messen und Fahrten "versüßen" die vorweihnachtliche Zeit mit einem vielseitigen und abwechslungsreichen Programm für die ganze Familie. Über 70 Akteure aus dem Karlsruher Kulturbereich tragen mit mehr als 150 Veranstaltungen zu einer bezaubernden Weihnachtszeit bei.

Mit #KATUERCHEN auf Entdeckungsreise

Rätseln, kommentieren, posten und dabei auch noch die Chance haben, etwas zu gewinnen!? Der Adventskalender auf der Facebook-Seite „Karlsruhe – unsere Stadt“ lädt jedes Jahr vom 01.12. bis 24.12. zu einer interaktiven Entdeckungsreise durch die Weihnachtsstadt Karlsruhe ein. Dabei gibt es täglich tolle Preise und Einblicke in das Weihnachtsprogramm der Karlsruher Kultureinrichtungen.

Programmheft

In Karlsruhe können Sie Weihnachten mit allen Sinnen feiern: Gebündelt unter der gemeinsamen Dachmarke sind in jedem Jahr über 70 Partner aus Kultur, Wirtschaft, Freizeit und Kirchen Teil der WEIHNACHTSSTADT Karlsruhe und sorgen mit bunten Erlebnisprogramm für die ganze Familie für besinnliche Stunden der besonderen Art.

Führungen und Übernachtungen

Um für Ihren Aufenthalt in der WEIHNACHTSSTADT Karlsruhe die perfekte Unterkunft und das richtige Programm zu finden, besuchen Sie die Website der Karlsruhe Tourismus GmbH. Hier finden Sie alle Informationen zu Hotels und Gastronomie. Außerdem können Sie sich informieren über die Karlsruhe Card, Fahrten mit dem HopOn-/HopOff-Bus, Stadtführungen und vieles mehr.

Einkaufen in der Weihnachtsstadt

Inmitten von ChristkindlesmarktStadtwerke EISZEIT und festlich funkelnden Straßen bieten die Akteure der Innenstadt mit vielfältigen Aktionen und Attraktionen, weihnachtlich geschmückten Schaufenstern und festlichen Angeboten eine außergewöhnliche Einkaufserfahrung. Durchgehend bis 24 Uhr shoppen können die Besucherinnen und Besucher am 7.12. im Ettlinger Tor Karlsruhe.