fliegender Weihnachtsmann

Weihnachtsstadt Karlsruhe

Jedes Jahr aufs Neue verwandelt sich Karlsruhe in der Adventszeit in eine zauberhafte Weihnachtsstadt. Tausende von Lichtern lassen den fächerförmigen Stadtgrundriss erstrahlen, köstliche Düfte und weihnachtliche Melodien liegen in der Luft.

Auf dem Friedrichsplatz und dem Marktplatz lockt der traditionelle Christkindlesmarkt, gleich nebenan das märchenhafte Kinderland St. Stephan und vor der Durlacher Karlsburg lädt der Mittelalterliche Weihnachtsmarkt zu einer Reise in die Vergangenheit ein. Einen ganz besonderen Winterzauber verbreitet auch die Stadtwerke Eiszeit vor dem Karlsruher Barockschloss.

 

Mit ihren festlich geschmückten Straßen, beeindruckender Weihnachtsbeleuchtung und vielfältigen Angeboten wird die Weihnachtsstadt Karlsruhe zum unverwechselbaren Erlebnis für Einheimische und Gäste. Fantasievoll dekorierte Schaufenster laden zum Einkaufen und Flanieren ein. Einzelhandel, Gastronomie, Kirchen, Museen, Galerien, Bibliotheken sowie Theater und Musikensembles bieten Attraktionen und Events für die ganze Familie. Die Weihnachtsstadt Karlsruhe integriert die vorweihnachtlichen Aktivitäten verschiedener Akteure in ein ganzheitliches Konzept und vermittelt so ein ganz besonderes Weihnachts-Feeling. Freuen Sie sich schon jetzt auf die Weihnachtsstadt Karlsruhe!

 

Karlsruher Christkindlesmarkt

Unter hohen, alten Bäumen und einem romantischen Lichterhimmel wird der Rundgang über den Christkindlesmarkt auf dem Friedrichsplatz zu einem unvergesslichen Erlebnis. Die liebevoll gestalteten Giebelhäuschen und das urig-gemütliche Glühweinwäldchen locken mit zauberhaftem Ambiente und laden zum Verweilen ein. Nur wenige Meter weiter auf dem Marktplatz erwartet die Besucherinnen und Besucher eine strahlende Lichtweihnacht, die Stadt und Herzen zum Leuchten bringt. Neben weihnachtlichen Köstlichkeiten bietet der Christkindlesmarkt Karlsruhe seinen Gästen auf zwei Plätzen ein auserlesenes kunsthandwerkliches Angebot, den Fliegenden Weihnachtsmann sowie ein buntes Rahmenprogramm für die ganze Familie.

Kinderland St. Stephan

Der Kirchplatz St. Stephan wird zur Weihnachtszeit zum zauberhaften Kinderland. Eine weihnachtliche Wintermärchenwelt mit fantasievoller Dekoration und vielfältigem Kinderprogramm bietet so viel Abwechslung, dass man kaum dazu kommt, die angebotenen Leckereien zu genießen. Auch Museen, Theater, Bibliotheken und der Zoo bieten in der Vorweihnachtszeit ein spannendes Programm speziell für Kinder.

Stadtwerke Eiszeit

Von Ende November bis Ende Januar verwandelt sich der Karlsruher Schlossplatz in ein funkelndes Wintermärchen. Die „Stadtwerke Eiszeit“ überzeugt durch die einzigartige Kombination aus großer Eisfläche mit integriertem Bereich zum Eisstockschießen, hochwertigem gastronomischen Angebot und einer atemberaubenden Illumination vor der romantischen Kulisse des Karlsruher Barockschlosses. Sie interessieren sich für Öffnungszeiten und Preise, Eislaufkurse, Eisstockschießen, die Eiszeit Beat Nights oder Weihnachtsfeiern in der Karl-Friedrich-Bar? Dann besuchen Sie stadtwerke-eiszeit.de.

Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt Durlach

In Durlach vor der schönen Karlsburg lebt das Mittelalter wieder auf. Bei Lagerfeuer und Kerzenlicht bieten Gaukler und Musiker einen Blick in vergangene Zeiten. Am Wochenende ermöglichen die Badischen Schwertspieler Einblicke in das frühere Lagerleben und veranstalten Schauschwertkämpfe. Gleichzeitig lassen Märchenerzähler, Mäuseroulette, Armbrustschießen, Karussell und fantastische Feuershows Kinderaugen glänzen.

Romantische Kutschfahrten

Entdecken Sie die Highlights der Weihnachtsstadt Karlsruhe zu Pferde! Zwei Kutschen bringen Sie an den Adventswochenenden vom Christkindlesmarkt und Kinderland St. Stephan zur „Stadtwerke Eiszeit“ und wieder zurück. Steigen Sie einfach ein und genießen Sie die romantische Fahrt mit dem weihnachtlichen Shuttle durch die Weihnachtsstadt Karlsruhe.

Kulturelles Programm

Zahlreiche Veranstaltungen und Weihnachtsaktionen ergänzen die Highlights der Weihnachtsstadt. Museen, Theater, Kirchen, Musikensembles und viele weitere Märke, Messen und Fahrten „versüßen“ die vorweihnachtliche Zeit mit einem vielseitigen und abwechslungsreichen Programm für die ganze Familie. Über 60 Akteure aus dem Karlsruher Kulturbereich tragen mit mehr als 150 Veranstaltungen zu einer bezaubernden Weihnachtszeit bei.

Einkaufen in der Weihnachtsstadt

Die romantische Beleuchtung und die weihnachtlichen Schaufensterdekorationen machen den Geschenkeeinkauf in Karlsruhe zu einem ganz besonderen Vergnügen. Durchgehend bis 22 Uhr shoppen können die Besucherinnen und Besucher am ersten Dezemberwochenende bei der „Langen Einkaufsnacht“.

Programmheft

Das Programm der Weihnachtsstadt Karlsruhe 2017 wird ab Oktober hier verfügbar sein.


Führungen und Übernachtungen

Um für Ihren Aufenthalt in der Weihnachtsstadt Karlsruhe die perfekte Unterkunft und das richtige Programm zu finden, besuchen Sie die Website der Karlsruhe Tourismus GmbH. Hier finden Sie alle Informationen zu Hotels und Gastronomie. Außerdem können Sie sich informieren über die Karlsruhe Card, Fahrten mit dem HopOn-/HopOff-Bus, Stadtführungen und Vieles mehr.

mit #KATUERCHEN auf Entdeckungsreise

Rätseln, kommentieren, posten und dabei auch noch die Chance haben, etwas zu gewinnen!? Der Adventskalender auf der Facebook-Seite „Karlsruhe – unsere Stadt“ lädt jedes Jahr zu einer interaktiven Entdeckungsreise durch die Weihnachtsstadt Karlsruhe ein. Dabei gibt es täglich tolle Preise und Einblicke in das Weihnachtsprogramm der Karlsruher Kultureinrichtungen.