Wunderbares Kinderland

Ein besonderes Highlight für die ganze Familie ist das Kinderland St. Stephan, das zu einer Entdeckungstour durch eine liebevoll gestaltete Winterlandschaft einlädt. Es locken lebendige Märchenfiguren, der sprechende Baum und viele weihnachtliche Leckereien. Eine kleine Dampflok dreht munter ihre Runden und verwandelt zusammen mit den Stelzenläufern und Ballonkünstlern den Kirchplatz St. Stephan in eine Kinder-Wunder-Welt.

An den Adventswochenenden wird für große und kleine Besucherinnen und Besucher noch mehr im Kinderland geboten. Mit dem Besuch des Karlsruher Christkindes, Geschichten vom Weihnachtskasperle bis hin zu sprechenden Märchenszenen, lockt das Kinderland St. Stephan mit einem bunten Programm, das Kinderaugen strahlen lässt und Omas und Opas Erinnerungen weckt.

Programm Kinderland

Zauberer Parastu
Täglich ab 11 Uhr

Weihnachtskasperle
FR, SA und SO, 16 Uhr

Karlsruher Christkind
an den ersten drei Adventsonntagen, 14 Uhr

Onil der Drache
MI, 29.11., 13.12., 20.12. und 27.12., 14 und 16 Uhr
DI, 26.12., 14 und 16 Uhr

Grimms Märchenfiguren
jeden DO um 16.30 Uhr
SO, 03.12. und 10.12., 16.30 Uhr DI 28.11. und SO 17.12., 16.30 Uhr mit Lichtshow

Clowns der Stiftung Humor hilft Helfen
am Nikolaustag 06.12. ab 14 Uhr

Aktuelle Informationen erhalten Sie auf facebook.com/kinderland.karlsruhe/

Öffnungszeiten

DI 28.11.2017 – SA 06.01.2018
täglich ab 11 Uhr

Anfahrt & Parkplätze

Den Stadtplan, eine Anfahrtsbeschreibung und den Liniennetzplan können Sie sich hier je nach Bedarf als PDF downloaden:

Stadtplan
Anfahrtsbeschreibung
Liniennetzplan

Preise

Viele Attraktionen im Kinderland sind kostenlos.